Wrestler Hacksaw Jim Duggan ins Krankenhaus eingeliefert

WWE Hall of Famer Hacksaw Jim Duggan musste an diesem Wochenende aufgrund eines medizinischen Vorfalls aus mehreren Veranstaltungen aussteigen. Gemäß PW InsiderDuggan wurde am Samstag wegen eines medizinischen Problems ins Krankenhaus eingeliefert. Duggans Familie gab jedoch keine weiteren Details bekannt.

Leider hat sich Duggan in den letzten Jahren mit Gesundheitsproblemen befasst. Der 65-Jährige wurde 2014 wegen einer gerissenen Rotatorenmanschette operiert und im November 2018 auf der Intensivstation ins Krankenhaus eingeliefert. Außerdem geriet sein Herz in Vorhofflimmern, was ein unregelmäßiger Herzschlag ist. Duggan unterzog sich im März einer geplanten Herzoperation und konnte mit ihm sprechen Wrestling Inc.'s Andy Malnoske über seine Genesung.



»Mein Herz ist aus dem Rhythmus geraten«, sagte Duggan. Sie versuchten es von außen zu schockieren, was nicht funktionierte. Also gingen sie hinein und machten eine Prozedur namens Ablation, bei der sie hineingingen und mein Herz schockierten und es wieder in Rhythmus brachten. Gott sei Dank läuft alles gut. '



Laut ComicBook.comDuggan litt Ende der 90er Jahre auch an Nierenkrebs. Aufgrund der Früherkennung konnte er jedoch den Krebs eindämmen und eine Chemotherapie vermeiden.

Duggan ist eine der beliebtesten Figuren in der Wrestling-Geschichte. Zusammen mit seinem 2x4 unterhält er seit Jahrzehnten Fans. Er war am bekanntesten für seine Zeit in der WCW (1994-2001), als er der WCW United States und WCW Television Champion wurde. Während dieses Stints hatte Duggan den schnellsten Sieg in der Liga, als er den atemberaubenden Steve Austin in sechs Sekunden besiegte.



Duggan hatte mehrere Aufenthalte mit dem WWE, aus den späten 1980er Jahren. Sein erster professioneller Auftritt im Ring fand 1979 statt, als er gegen Hulk Hogan antrat.



Duggans letzter In-Ring-Wrestling-Auftritt fand 2012 statt. Dieses Event war Teil eines Specials Abschmettern Episode, die viele historische Namen enthielt, wie Sgt. Schlachtung, Camacho und Hunico.

Während seiner gesamten Karriere war Duggan dafür bekannt, die Menge mit seinem Markenzeichen 'Hoooo' anzuheizen und die Menge in 'U-S-A' -Rufen zu führen. Er würde mit seinem 2x4 in den Ring eintreten und die Fans in Raserei versetzen, bevor er für sein Match in die Liga eintrat.