Sehen Sie, wie Keith Urban Künstler würdigt, die 2019 während des Silvesterkonzerts verloren gegangen sind

Keith Urban schloss das Jahr 2019 mit dem jährlichen Silvesterkonzert in Nashville ab. Neben der Aufführung seiner eigenen Songs und der Begrüßung von Gästen wie Stevie Nicks und Ashley McBrydeUrban auch nochmal würdigte Künstler, die 2019 verstorben sind, indem sie ein Medley zu Ehren ihres außergewöhnlichen Lebens aufführen.

Urban startete seine Songserie mit der Aufführung von 'It Must Have Been Love' in Erinnerung an die im Dezember verstorbene Roxette-Sängerin Marie Fredriksson. Er spielte auch 'My Best Friend's Girl' und 'You Might Think' zu Ehren von The Cars ' Ric Ocasek, 'Ich bin ein Gläubiger' in Erinnerung an The Monkees 'Peter York', 'Sonnenschein deiner Liebe' für Creams Ginger Baker, 'H.O.L.Y.' durch Florida Georgia Line in Erinnerung an den Songwriter Busbee und 'Baby Hold On to Me' und 'Two Tickets to Paradise' zu Ehren von Eddie Money.



Der in Neuseeland geborene Sänger hat große Pläne für 2020, hauptsächlich in Bezug auf seine Musik. Urban, der später in diesem Jahr ein Album veröffentlichen will, hofft, sich weiterhin darauf zu konzentrieren, die beste Musik zu machen, die er kann, während er sich selbst treu bleibt.



„Um die Musikalität, die mein Leben ist, weiter auszubauen - die Art von Musik, die ich hören kann; die Art von Musik, die ich machen darf, 'Urban seinem Plattenlabel offenbart. „Für mich geht es immer darum, mein Zentrum in allem im Leben zu bewegen. Solange mein Zentrum in Bewegung bleibt, hält es mich am Leben, belebt, leidenschaftlich, neugierig, hungrig, engagiert, interessiert, alles kommt davon. Hoffentlich weiß ich, dass das so weitergeht. '

Urban konzentrierte sich auch 2019 hauptsächlich auf seine Musik, getrieben von der Notwendigkeit, auch in kurzer Zeit weiter zu kreieren.



'Wenn ich musikalisch an dieses ganze Jahr denke, denke ich daran, für einen guten Teil davon im Studio zu sein', sagte Urban. „Es schien mir eine Chance zu sein, dass ich zu einem bestimmten Zeitpunkt irgendwo in einem Studio war. Manchmal hatte ich wie morgen drei Stunden Zeit, und wenn mein Studio nicht in Betrieb wäre, würde ich eines buchen und hineinspringen und etwas tun.

Obwohl er neben seiner Single 'We Were' noch keinen Albumtitel oder weitere Songs auf der Platte veröffentlicht hat, hat Urban angedeutet, dass es bei seinen nächsten Songs einige Kollaborationen geben wird.