Seahawks Cornerback Kalan Reed erleidet eine tragische Halsverletzung am Karriereende

Seattle Seahawks Cornerback Kalan Reeds Karriere in der NFL ist wahrscheinlich vorbei. Nach Berichten des NFL-Netzwerks erlitt Reed kürzlich eine Nackenverletzung, die ihn in eine verletzte Reserve brachte. Die Schwere der Verletzung ist jedoch so schlimm, dass seine Karriere in der NFL in Gefahr ist.

'Kalan Reed erlitt eine Nackenverletzung, die ihn nicht nur im IR landete, sondern wahrscheinlich auch das Karriereende bedeutet', sagt Agent Harold Lewis. NFL-Reporter, sagte Ian Rapoport auf Twitter. 'Verletzungen des 3. und 4. Wirbels führten nach seinem letzten Spiel zu einer Betäubung und gefährdeten ihn ernsthaft, wenn er erneut spielt. Eine harte Realität. '



Für Reed lief es gut, da er ein Kandidat für den Gewinn der Nickel-Cornerback-Position war. Bereits im Oktober 2018 wurde er in die Übungsgruppe der Seahawks aufgenommen und einen Monat später in den aktiven Kader befördert. Reed schloss sich den Seahawks an, nachdem er die letzten beiden Spielzeiten mit dem verbracht hatte Tennessee Titans. Er spielte in sieben Spielen in Nashville und verzeichnete einen Zweikampf und einen verteidigten Pass.



Reed spielte College Football bei Southern Miss. Hier ist ein Blick darauf, was er mit den Golden Eagles über die gemacht hat Seahawks offizielle Seite::

In vier Spielzeiten bei Southern Mississippi (2012-15) beendete er seine College-Karriere, nachdem er in 48 Spielen mit 39 Starts gespielt hatte. Registrierte 152 Karriere-Tackles, acht Interceptions (drei für Touchdowns zurückgegeben), 35 verteidigte Pässe und 8,5 Tackles für den Verlust.



Als Senior (2015) wurde er nach dem Start aller 14 Spiele und der Registrierung von 56 Zweikämpfen zur All-Conference USA der ersten Mannschaft ernannt. Dies war die viertbeste im Team. Es wurde ein Schulrekord für eine Saison hinzugefügt: 19 Pass-Trennungen und vier Interceptions, vier Tackles for Loss für 14 Yards, zwei Fumble Recovery und zwei Forced Fumbles.

Reed war bekannt als 'Mr. Irrelevant ', da er die letzte Wahl im NFL Draft 2016 war. Es sah jedoch so aus, als würde er ein großer Teil der Verteidigung der Seahawks sein, bevor er die Nackenverletzung erlitt.