Packers vs Eagles: Wie man sieht, wann und welchen Kanal

Die vierte Woche der NFL-Saison 2019 beginnt am Donnerstagabend mit FOX Green Bay Packers Stell dich dem Philadelphia Eagles bei Lambeau Field. Die Packers treten mit einem 3: 0-Rekord in den Wettbewerb ein, während die Eagles eine 1: 2-Marke haben.

Start um 20.20 Uhr ET Am Donnerstag, den 26. September 2019, können Fans das Spiel auch im NFL-Netzwerk ansehen und auf Amazon Prime Video streamen. Dies wird ein sehr interessantes Matchup sein, wenn man bedenkt, dass es zwei hochkarätige Quarterbacks enthält Aaron Rodgers der Packer und Carson Wentz der Adler.



Einer der Gründe, warum die Packer ungeschlagen sind, ist das Spiel der Verteidigung. Green Bay belegt in der NFL den zweiten Platz bei den zulässigen Punkten (11,7) und den ersten Platz bei den Imbissbuden (acht). Die Linebacker Za'Darius Smith und Preston Smith (keine Beziehung) haben den Packers den Weg geebnet, da sie zwei der Top-Edge-Rushers in der Liga sind. Za'Darius führt die NFL in Quarterback-Eilen in 14 an, während Preston in drei Spielen über 4,5 Säcke hat NFL.com.



Was Packers-Fans nicht gewohnt sind zu sehen, ob das Vergehen nicht produktiv ist. Bisher belegen die Packers mit 215,7 den 25. Platz in der NFL. Rodgers, ein zweifacher MVP, weiß, dass sich das Vergehen verbessern muss, um seinen Siegeszug fortzusetzen.

'Es ist Zeit für uns, unseren Beitrag in der Offensive zu leisten', sagte Rodgers am Dienstag laut Rob Demovsky von ESPN. für NFL.com. „In Zukunft werden wir eine Reihe wirklich guter Fußballmannschaften spielen. Irgendwann können wir nicht erwarten, dass unsere Verteidigung alle abschaltet. Sie waren es, aber irgendwann muss das Vergehen aufwachen und anfangen, ein paar Spiele zu machen. '