Odell Beckham überrascht das Highschool-Team mit Paaren seiner Nike Air Max 720

Cleveland Browns breiter Empfänger Odell Beckham Jr. ist ein Mann, der es liebt, Schuhe zu verschenken. Es ist egal, ob es sein ist Übungsgetragene Stollen oder ein neues Paar Nike Air Max 720, der Mann bietet einfach gerne Schuhe für Bedürftige an. Dies hat er kürzlich bei einem Training in Cleveland erneut bewiesen.

Am Dienstag nahm die Fußballmannschaft der Chaney High School am Training in der Browns-Einrichtung teil. Dies war eine aufregende Sitzung für die Spieler, aber der Tag wurde noch besser, als Beckham zu Besuch kam. Es reichte natürlich nicht aus, nur mit dem Team zu sprechen. Beckham schenkte allen Spielern auch Paare seiner brandneuen Nike Air Max 720, die insgesamt mehr als 100 Paare umfassten.



Angesichts der Tatsache, dass ein neues Paar der beige 720er in Sonderausgabe 200 US-Dollar kostet, war dies kein kleines Geschenk. Beckham schuf eine bleibende Erinnerung für diese lokale Fußballmannschaft und schuf noch mehr Fans als zuvor. Fans der New York Giants haben nach seiner Abreise vom Big Apple über den Handel vielleicht nicht die höchste Meinung über Beckham, aber Cleveland und die umliegenden Gebiete sind für seine erste Saison mit dem Team angefeuert.



Der All-Pro-Empfänger hat im Laufe der Jahre seinen Anteil an der Hitze genommen, aber er ist im Begriff, das Hauptziel für eine talentierte Browns-Offensive zu sein. Beckham hat eine Saison 2018 hinter sich, in der er als Mitglied der New York Giants 77 Empfänge für 1.052 Yards und sechs Touchdowns veröffentlichte. Er absolvierte auch zwei Pässe für 106 Yards und zwei Touchdowns im Jahr 2018. Starke Zahlen, aber der Grund, warum die Browns für Beckham handelten, war, was er in seinen ersten drei Spielzeiten in der NFL.