Nnamdi Asomugha: Was Sie über die Ehe der ehemaligen Raiders Safety mit Kerry Washington wissen sollten

Nnamdi Asomugha hatte eine starke NFL Karriere und wurde als eine der besten Sicherheiten in den 2000er Jahren. Jetzt bewegt er sich jedoch in Hollywood mit seinen Schauspielrollen in Filmen und ist Produzent. Zusammen mit dem ist er verheiratet mit Kerry Washington Wer ist eine der Top-Schauspielerinnen der Welt.

Asomugha wurde 2003 in der ersten Runde von den Raiders eingezogen. 2006 drehte er die Köpfe um, nachdem er acht Interceptions und 19 verteidigte Pässe gepostet hatte. Er schaffte es nicht in den Pro Bowl, aber er konnte 2008 den Durchbruch schaffen, nachdem er 40 Zweikämpfe, neun verteidigte Pässe und ein Abfangen gepostet hatte. Asomugha erreichte nicht nur den Pro Bowl, sondern wurde auch in das All-Pro First Team berufen. Asomugha war von 2003 bis 2010 Mitglied der Raiders und verbrachte dann zwei Spielzeiten bei den Philadelphia Eagles und ein Jahr bei den San Francisco 49ers, bevor er in den Ruhestand ging.



'Als ich zum ersten Mal in die Liga kam, wussten nicht allzu viele Leute wirklich, wer ich war', sagte Asomugha sagte zu ESPN als er seinen Rücktritt ankündigte. „Als ich hier ankam, wurde ich definitiv als Reichweite bezeichnet. In großartiger Al Davis-Manier nahm er eine Reichweite, an die er glaubte, und gab mir Vertrauen, wie es sonst niemand konnte, und ich konnte alles werden, was er von mir erwartete. '



Folgendes müssen Sie über Asomughas Ehe mit Washington wissen:

Wie sie sich trafen

Es wurde berichtet, dass sich die beiden 2009 im Spiel trafen. Washington spielte in einem Broadway-Stück namens Rennen und Asomugha besuchte das Stück mit einem Freund. Er fühlte sich sofort zu ihr hingezogen, aber als sie sich trafen, sagte Washington, sie habe sich nicht mit Athleten verabredet. Asomugha antwortete, er habe sich nicht mit Schauspielerinnen verabredet.

Verheiratet im Jahr 2013

Über ihre Ehe ist wenig bekannt, da sie ihre Beziehung privat halten. Was wir wissen ist, dass das Paar im Juni 2013 in Hailey, Idaho, geheiratet hat und dass viele überrascht waren, dass sie sich trafen, geschweige denn heirateten.



Zwei Kinder

Asomugha und Washington sind nicht nur verheiratet, sondern haben auch zwei Kinder. Ihre Tochter heißt Isabelle Amarachi und ihr Sohn heißt Caleb Kelechi. Isabelle wird dieses Jahr 6 Jahre alt, während Caleb 4 Jahre alt wird.

Veränderung in Washington

Washington ist lustiger geworden, seit es laut Asomugha Kinder gibt. Sie sagte per Us Magazine: 'Mein Mann sagt, dass ich lustiger bin, seit ich Mutter geworden bin, und dass ich zum Glück schwanger war, als ich SNL gemacht habe, weil ich wirklich lustig war. „Ich denke, etwas daran, Mutter zu sein, hat mich dazu gebracht, noch mehr Ideen des Perfektionismus loszulassen, zum Beispiel, wenn Sie schwanger sind, haben Sie einfach keine Kontrolle über irgendetwas. Wie jeden Tag möchten Sie: 'Was bin ich heute?'

Sehr privat

Wie bereits erwähnt, halten Washington und Asomugha die Beziehung gerne privat. Washington hat kürzlich darüber gesprochen, warum sie nicht über ihre Ehe spricht, und gesagt: „Ich habe Freundinnen in diesem Geschäft, die über ihr persönliches Leben sprechen, und es funktioniert für sie, und ich liebe es. Aber nicht für mich. Ich habe durch Erfahrung gelernt, dass es für mich nicht funktioniert, über mein persönliches Leben zu sprechen. '

Gerüchte abwehren

Weil sie ihre Beziehung privat halten, mussten sie Gerüchte über ihre Trennung bekämpfen. Washington sagte zu E! Nachrichten 2016: „Wenn ich nicht über mein persönliches Leben spreche, bedeutet dies, dass ich nicht über mein persönliches Leben spreche. 'Das heißt, ich habe Ihnen nicht nur nicht gesagt, wann ich geheiratet habe, sondern auch, wenn jemand Gerüchte darüber hat, was in meiner Ehe vor sich geht, widerlege ich sie nicht, weil ich nicht über mein persönliches Leben spreche.'