NFL: Twitter-Nutzer treffen die Entscheidung, in der ersten Woche Black National Anthem zu spielen

Wenn der NFL Die Teams nehmen das Feld vor Woche 1 der Saison 2020 auf. Sie werden dies wahrscheinlich tun, nachdem sie Zeuge eines neuen Experiments geworden sind. Die Liga ist angeblich planen zu spielen 'Lift Ev'ry Voice and Sing', allgemein bekannt als 'Black National Hymne', vor 'The Star-Spangled Banner'. Die Erwartung ist, dass dies vor jedem Spiel der ersten Woche stattfinden wird, beginnend mit dem Auftakt am Donnerstagabend zwischen den Kansas City Chiefs und den Houston Texans. Viele sprachen sich jedoch gegen den Plan aus.

Als Berichte über die NFL und die Nationalhymne der Schwarzen auftauchten, erklangen die Twitter-Nutzer. Steph Curry, der Star der Golden State Warriors, Shannon Sharpe von der NFL Hall of Famer und viele andere äußerten Kritik an diesem Plan und fragten, wie dieses Display Probleme löst. Andere Benutzer äußerten ihre Kritik und sagten, dass dieser Schritt spaltend sei. Sie äußerten die Meinung, dass das 'Star-Spangled Banner' ein einheitliches Lied ist. Die NFL hatte einige Unterstützer in den sozialen Medien, aber einige sagten, dass dieser Plan, die schwarze Nationalhymne zu spielen, nur von den wirklichen Problemen ablenkt.



prevNächster

prevNächster

prevNächster

prevNächster

prevNächster

prevNächster

prev