NFL verlegt Pro Bowl vor dem All-Star-Spiel 2021 nach Las Vegas

Das NFL Pro Bowl, das jährliche All-Star-Spiel, hat traditionell entweder in Hawaii oder in Orlando, Florida, stattgefunden. Jetzt ziehen viele der besten Spieler der Liga in die Wüste. Der 2021 Pro Bowl findet in statt Las Vegas, Nevada.

Die NFL brachte die Nachricht am Dienstagnachmittag mit einem Hype-Video. Jason Witten, der gerade bei den Las Vegas Raiders unterschrieben hatte, erzählte den Clip und sprach über das Aufleuchten des beliebten Touristenziels. Quarterback Derek Carr erschien ebenfalls und fragte, ob Vegas bereit sei. 'Die Stars der Liga richten sich aus, um Las Vegas wie nie zuvor zu beleuchten', sagte Witten im Video.



Der Pro Bowl wurde von 1979 bis 2016 in Hawaii gespielt, mit Ausnahme von zwei All-Star-Spielen. Der Standort änderte sich bei der NFL unterzeichnete einen Dreijahresvertrag mit Orlando, um das Spiel im Camping World Stadium spielen zu lassen. Das All-Star-Spiel blieb während des gesamten Deals in Florida, wird aber jetzt nach Westen gehen. Das Allegiant Stadium, die Heimat der Las Vegas Raiders, ist bereit für die Saison 2020, die PAC-12-Meisterschaft und den Pro Bowl.

'Wir freuen uns darauf, mit den Raiders und der Las Vegas Convention and Visitors Authority zusammenzuarbeiten, um unseren Fans und der Community in Las Vegas zum ersten Mal die Spannung der Pro Bowl-Woche zu bieten', sagte Peter O'Reilly, EVP von Club Business and League Ereignisse, in einer Erklärung am Dienstag. 'Wir danken der Stadt Orlando für ihre hervorragende Partnerschaft, die uns geholfen hat, den Pro Bowl in den letzten vier Jahren zu entwickeln und weiterzuentwickeln. Wir danken unseren Partnern bei Florida Citrus Sports, dem Camping World Stadium, ESPN Wide World of Sports und Visit Orlando für Ihre enormen Anstrengungen im Laufe der Jahre und freuen uns darauf, in Zukunft gemeinsam unvergessliche Momente zu schaffen. '