Netflix fügt im Juli die Originalfilme 'Karate Kid' hinzu

Mit dem vierten Juli am Samstag haben die Amerikaner genügend Zeit, um die Freiheit zu feiern. Sie können einen Teil dieser Zeit verbringen, indem sie ein Trio populärer Karate-Filme erneut besuchen Netflix. Der Streaming-Dienst wird hinzugefügt Das Karate-Kind, Das Karate-Kind Teil II und Das Karate-Kind Teil III pünktlich zum Wochenende.

Das Filmtrio wird am 1. Juli zusammen mit mehreren anderen berühmten Filmen auf Netflix erscheinen. Die romantische Komödie von Ryan Reynolds-Isla Fisher Auf jeden Fall vielleicht gehört zu dieser Gruppe, wie es ist Flugzeug! Die Liste der Ergänzungen enthält auch den John Travolta-Thriller Schwertfisch und die Mel Brooks Komödie Spaceballs. Diese Filme bereiten die Bühne für einen Monat voller Inhalte, zu denen sowohl Netflix-Originale als auch Klassiker gehören.



Das Karate Kid erzählt die Geschichte von Daniel (Ralph Macchio), einem Teenager, der von New Jersey nach Kalifornien zieht. Er läuft einer Gruppe von Mobbern zuwider, aber der Hausmeister Mr. Miyagi (Noriyuki 'Pat' Morita) rettet ihn. Miyagi verspricht, Daniel den richtigen Umgang mit Karate beizubringen, was die Bühne für einen Kampf mit dem bösartigen Johnny (William Zabka) bereitet. Daniel nutzt letztendlich den speziellen 'Crane Kick' -Zug gegen seinen Rivalen, um den Sieg zu sichern.



Das Karate Kid zog zu dieser Zeit positive Bewertungen und inspirierte eine Vielzahl von Kindern, sich für Karate-Kurse einzuschreiben. Das Brutto von 91.077.276 USD übertraf das Budget von 8 Mio. USD leicht und machte Das Karate Kid ein kommerzieller Erfolg. Der Film ist noch Certified Fresh on Verrottete Tomaten und hält eine 88-Prozent-Punktzahl.

Obwohl die Fortsetzungen nicht als positiv bewertet wurden, brachte die Serie weiterhin Einnahmen. Das Karate-Kind Teil II brutto mehr als 115 Millionen US-Dollar während Das Karate-Kind Teil III erreichte mehr als 38 Millionen US-Dollar. Das Filmtrio inspirierte auch einen Neustart und eine Serie.