Der Ehemann von NASCAR-Fahrer Angela Ruch, Mike Slams, schlägt Kevin Harvick mit Clown Emoji inmitten von '$ 50.000 Bounty'

Kevin Harvick hat ein Kopfgeld von 50.000 US-Dollar für jede Vollzeitbeschäftigung NASCAR Cup-Fahrer, der in der Truck-Serie antritt und Kyle Busch in seinen nächsten vier Rennen besiegt. Busch wurde letzten Monat danach gefragt und er schien sich über das Kopfgeld zu ärgern. Noch verärgerter ist jedoch Mike Ruch, der Ehemann der Truck Series-Fahrerin Angela Ruch. Mike ging zu Twitter, um Harvick für das Kopfgeld anzurufen, drehte auch das Drehbuch um, nannte Harvick einen 'Clown' und sagte, er werde jedem NASCAR Cup-Fahrer, der seine Frau in einem Truck Series-Rennen schlagen kann, ein Kopfgeld von 50.000 US-Dollar geben.

Angela antwortete auf den Tweet ihres Mannes, indem sie das Kopfgeld zusammenbrachte und 100.000 Dollar einbrachte.

'Danke für das Vertrauen und die Unterstützung, Baby!' Angela schrieb auf Twitter. Ich werde es noch besser machen! Ich werde weitere 50.000 aufstellen, um 100.000 zu erreichen! Was sagst du, @marcuslemonis will Spaß haben? Vielleicht verdoppeln? Möchte noch jemand rein? Ich glaube zu 100% an mich @NASCAR_Trucks. '



Der Grund für das Kopfgeld ist, dass Busch letztes Jahr seine letzten sieben Truck Series-Starts gewonnen hat. Er sprach über das Kopfgeld auf der Rubbin 'rast Podcast im letzten Monat, der sagt, dass es nicht passieren wird.