Der Gewinner von Miss Universe 2019, Zozibini Tunzi, hat Twitter angezündet

Twitter feiert Miss Universum 2019 am Montagmorgen, nachdem der Festzug am Sonntagabend live ausgestrahlt wurde. Miss South Africa, Zozibini Tunzi, wurde gekrönt die Gewinnerin und ihr Sieg war Infektionen. Jetzt, wie der Festzug beabsichtigt, feiert die ganze Welt mit ihr.

Tunzi ist der Star der Show überall in den sozialen Medien als sich die Nachricht von ihrem Miss Universe-Sieg verbreitet. Sie ist die Hauptüberschrift Twitter, wo viele Leute glauben, dass ihre Tiara verdient ist.



'Sie ist so schön. Ich hoffe, dass Mädchen, die wie sie aussehen, sich inspiriert fühlen “, sagte ein Benutzer getwittert.



'Mit der Ernennung von Miss South Africa Zozibini Tunzi zur Miss Universe 2019 wurde Geschichte geschrieben.' wies darauf hin Ein weiterer. 'Zum allerersten Mal!! Alle 4 Hauptwettbewerbskronen gingen an schwarze Frauen !!!! Das ist so DOPE !!!!!! Nia Franklin, Miss America; Cheslie Kryst, Miss USA; und Kaliegh Garris, Miss Teen USA 2019. '

'Großartig für sie. Sie ist nicht nur schön, sondern hat auch den Verstand und die Ausgeglichenheit dazu. Schönheit überwindet alle Barrieren, 'eine dritte Person schrieb.



Tunzi teilte ihre Begeisterung, als sie am Sonntagabend gekrönt wurde, und hielt eine kraftvolle, emotionale Dankesrede darüber, was es bedeutet, die erste schwarze Miss Universe-Gewinnerin seit 8 langen Jahren zu sein.

'Ich bin in einer Welt aufgewachsen, in der eine Frau, die wie ich aussieht - mit meiner Haut und meinen Haaren - nie als schön angesehen wurde', sagte sie. „Ich denke, es ist Zeit, dass das heute aufhört. Ich möchte, dass Kinder mich ansehen und mein Gesicht sehen, und ich möchte, dass sie sehen, wie sich ihre Gesichter in meinen widerspiegeln. '



Natürlich gab es auch negative Kommentare darüber, dass Tunzi da draußen herumschwirrte, aber zum größten Teil wurden sie schnell niedergeschrien. Tunzi selbst hat gezeigt, dass sie in der Lage ist, Negativität effektiv auszuschließen, ohne ihre eigene Botschaft zu entgleisen. Sie tat dies in einem Instagram-Post im September und sprach ihre Krönung als Miss South Africa an.

„Ich möchte mir nur einen Moment Zeit nehmen, um den unfreundlichen Kommentaren, die ich seit meiner Krönung über meine Schwärze erhalten habe, einen Beitrag zu widmen. Zu Kommentaren, die sich irgendwann in unserem Leben an alle braunhäutigen Mädchen richten. Nicht weil es mir weh tut oder unter die Haut geht, sondern weil ich eine Gelegenheit sehe, über ein ernstes Problem aufzuklären und zu sprechen “, sagte sie schrieb.

„Wenn Leute verletzende, negative Dinge über schwarze Frauen und schwarze Menschen im Allgemeinen sagen, ärgere ich mich nicht schnell und hier ist der Grund dafür. Die Gesellschaft wurde zuvor so programmiert, dass es nichts Schönes ist, schwarz zu sein “, fuhr sie fort. »Je weiter Sie von einer hellen Haut entfernt sind, desto hässlicher sind Sie. Das war leider der universelle Standard für Schönheit und es ist für manche Menschen sehr schwierig, ihn zu verlernen. '