'Mighty Ducks' -Star Shaun Weiss wird das Gefängnis verlassen und nach Verhaftungen in die Reha gehen

Shaun Weiss, der in dem Film als Goldberg auftrat Das Mächtige Enten, wird Monate später aus dem Gefängnis entlassen verhaftet werden. Er hatte im Januar Zeit für Einbruch in Wohngebieten verbüßt ​​und stand unter dem Einfluss von Methamphetamin. Jetzt geht er in die Reha.

Gemäß TMZ, Ein Richter in Yuba County, Kalifornien, genehmigte einen Antrag auf Freilassung von Weiss aus dem Gefängnis, damit er in eine Bergungseinrichtung einchecken kann. Es wird erwartet, dass er am Donnerstag freigelassen wird, und er wird zu Beginn seiner Behandlung und einer Woche Entgiftung in ein Krankenhaus in Orange County gehen.



TMZ berichtet, dass er 90 Tage in einer Reha-Einrichtung in Südkalifornien verbringen soll. Auf diese Zeit folgt dann ein intensives ambulantes / teilweises nüchternes Nachsorgeprogramm. Schließlich wird Weiss in ein nüchternes Zuhause gehen.

Diese Behandlung ist aber teuer TMZ berichtet, dass eine prominente TV-Show das Team von Weiss kontaktierte und sie der Wiederherstellungsanlage vorstellte. Diese Einrichtung wird seine Genesung unterstützen.

Weiss hat sich in den letzten Jahren mit mehreren rechtlichen Problemen befasst. Er wurde 2018 verhaftet für öffentliche Vergiftung. Ein Jahr zuvor wurde er von geringfügigem Diebstahl heimgesucht und kurz nach seiner Freilassung schnell mit Meth-Besitz markiert. Weiss verbrachte eine kurze Zeit in einer Reha-Einrichtung, aber er war später zum Ladendiebstahl abgeholt.



Quellen in der Nähe von Weiss haben berichtet, dass seine Freunde Schwierigkeiten haben, ihn in eine Reha-Einrichtung zu bringen, und dass er mit mehreren Krankheiten zu tun hat. Dies schließt Drogenabhängigkeit, Diabetes und psychische Erkrankungen ein. Weiss war Berichten zufolge obdachlos und brauchte medizinische Hilfe, Reha und Entgiftung.

Weiss wurde ursprünglich im Januar verhaftet, als ein Hausbesitzer aus Marysville namens Lou Binninger 911 anrief, um einen fremden Mann in seiner Garage zu melden. Berichten zufolge war der ehemalige Kinderschauspieler in seinem Auto und sprach mit sich selbst. Die Polizei traf ein und fand Weiss noch im Fahrzeug.

Gemäß KTXLDie Polizei sagte, dass Weiss unter dem Einfluss von Methamphetamin zu stehen schien. Er wurde im Yuba County Gefängnis wegen Verdachts auf Einbruch in Wohngebieten und unter dem Einfluss einer kontrollierten Substanz gebucht. Seine Kaution wurde auf 52.500 US-Dollar festgesetzt.