Die Michigan Marching Band wird während des Schlagzeugspiels akrobatisch und die Fans haben Fragen

Das Universität von Michigan hat zu Beginn der Saison 2019 Probleme gehabt und einen 4: 1-Rekord erzielt, aber kaum gegnerische Fußballmannschaften besiegt. Fans der Wolverines beginnen sich nach mehreren engen Spielen Sorgen zu machen, aber die Blaskapelle bemüht sich, sie für jeden Gegner in Schwung zu halten. Ein Teil dieses Prozesses besteht darin, akrobatische Bewegungen während Schlagzeugsoli auszubrechen.

Samstag Nachmittag, Fox Sports hat ein Video von Michigans Drumline gepostet. Zuerst schien alles normal zu sein, aber es wurde schnell klar, dass etwas nicht stimmte. Ein Mitglied hing kopfüber beim Schlagzeugspielen. Um die Situation noch schlimmer zu machen, wurden seine Beine um den Hals eines anderen Mitglieds der Linie gewickelt.



Interessanterweise ist dies keine Neuentwicklung für die Drumline der Wolverines. Es gibt Berichte über verkehrte Spiele aus der Saison 2015.



Es gibt sicherlich viele Fragen, die gestellt wurden und gestellt werden müssen, nachdem das Filmmaterial dieses akrobatischen Spiels in den sozialen Medien veröffentlicht wurde. Wie lange kann das Bandmitglied so spielen, bevor das Blut in seinen Kopf fließt? War Travis Barker von Blink 182 die Inspiration für diesen Schritt? Immerhin ist er dafür bekannt, Schlagzeugsoli zu spielen, während er sich auf großen Plattformen in der Luft dreht.



Wie sich herausstellte, hatten die Fans auch Fragen, aber ihre waren etwas anders. Die Hauptantwort waren einfach Leute in den sozialen Medien Fragen 'warum' Michigan hat das verkehrte Trommeln in die Halbzeitshow aufgenommen. Was war der Zweck? Ja, sie glaubten, dass das Video in den sozialen Medien unterhaltsam war, aber wird es auf der großen Leinwand im Stadion gezeigt?

Natürlich wurden diese Fragen von anderen Fußballfans beantwortet, die sagten, dass die Band unterhaltsam sein muss, um sie zu sehen wegen des Mangels an explosiven Spielen oder Aufregung durch das eigentliche Team.