Matthew Staffords Frau Kelly teilt seltene Fotos aus dem Krankenhaus mit einem Update nach einer Hirntumoroperation

Matthew Staffords Frau, Kelly Stafford, hat in den letzten sechs Monaten einen intensiven Kampf durchgemacht, um sich von einer Gehirntumoroperation zu erholen, aber um ihre Fortschritte zu feiern seit ihrer Operation im AprilKelly hat kürzlich Fotos von ihrer Reise vom Krankenhaus zu ihrem heutigen Standort geteilt. Die dreiköpfige Mutter ging am Donnerstag auf Instagram und schrieb einen langen Beitrag, um ihre Dankbarkeit auszudrücken.

'Es sind 6 Monate vergangen. Vor 6 Monaten war ich eine Stunde in, was ich nicht wusste, waren die längsten 12 Stunden meines Lebens und höchstwahrscheinlich meine Familien & rsquo; lebt. Ich wusste nicht, was die Zukunft für mich bereithielt, es war mir egal, solange es eine Zukunft mit meinem Mann und meinen Kindern gab “, schrieb Kelly.



Sie fuhr fort, darüber zu sprechen, wie viel Angst sie vor dem Eingriff hatte, weil sie nicht wusste, wie sie danach aussehen würde, aber mit Stafford und ihren Kindern an ihrer Seite weiß Kelly, dass es ihr gut gehen würde.



'Die Einstellung, dass das Leben kurz und freundlich ist, macht dich liebenswert, nicht wie du aussiehst, nicht was du beruflich machst, nicht wie viel Geld du hast ... sondern wie groß dein Herz ist', schrieb sie.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Kelly Stafford (@ kbstafford89) am 17. Oktober 2019 um 6:15 Uhr PDT



Ich bin so dankbar, dass ich das durchgemacht habe. Es war verdammt hart für mich und alle um mich herum, aber ich weiß, dass es uns verändert und zum Besseren verändert hat. Ich sehe vielleicht nicht genau gleich aus, ich fühle mich vielleicht nicht ganz gleich ... aber zur Hölle, ich bin hier, ich genieße jeden Moment und ich bin für jeden da, der es mit mir genießen möchte. '