LeBron James, der während des Tributs an Kobe Bryant weint, wird zum Meme, und die Fans sind wütend

Letzten Freitag hat der Los Angeles Lakers hielt ihr erstes Spiel seit ihrem ehemaligen Teamkollegen, Kobe Bryantwurde in einem getötet Hubschrauberabsturz Im vergangenen Monat. Das Spiel enthielt auch eine erweiterte Hommage an Bryant, die eine herzliche Rede von beinhaltete Lebron James. Ein Bild aus James 'Rede, in der Bryant gepriesen wurde, wurde jedoch in ein Mem verwandelt.

Angesichts der Tatsache, dass James in diesem Moment aus dem Herzen über ein sensibles Thema sprach, nahmen einige Leute den Witz nicht gut auf.



»Hör auf, das Mem von Kobe zu benutzen, der seine Tochter für Witze spricht«, twitterte er ein Benutzer. 'Das und LeBron, der vor dem Tribut weint, ist nicht erlaubt.'

ZU zweite hinzugefügt dass James 'über Kobes Tod weint, sollte nicht als Mem verwendet werden.'



'Darauf haben wir uns nicht geeinigt' ein dritter schrieb.

'Also benutzt ihr ein Foto und macht daraus ein Mem, obwohl es für LeBron, die ganze Familie Kobe, offensichtlich eine schwere Zeit ist', schrieb er noch ein anderer. 'F - dass die ganze Welt alles für Aufmerksamkeit tut, ist krank [als f -].'

Bryant wurde am Sonntagmorgen, dem 26. Januar, getötet, nachdem ein Hubschrauber, den er gechartert hatte, die Kontrolle verloren hatte. Zusammen mit Bryant wurde seine 13-jährige Tochter Gianna getötet waren Mitreisende Payton Chester, Sarah Chester, John Altobelli, Alyssa Altobelli, Keri Altobelli und Christina Mauser sowie der Hubschrauberpilot Ara Zobayan.



Die eigentliche Ursache ist wird noch untersucht vom National Transportation Safety Board, dessen Fertigstellung mehr als ein Jahr dauern könnte. Zeugen berichteten, das Handwerk sei unregelmäßig fliegen vor dem Absturz, während lokale Piloten theoretisiert haben, dass Zobayan das bergige Gelände, über das er geflogen ist, möglicherweise falsch eingeschätzt hat.