Larry the Cable Guy steht offenbar wirklich auf Golf

Daniel Lawrence Whitney, AKA Larry The Cable Guy, ist ein sehr beliebter Komiker und bekannt für sein Schlagwort 'Git-R-Done!' Larry hat jedoch auch auf eine andere Verfolgung aufmerksam gemacht. Er ist anscheinend wirklich in Golf.

Laut einer Vielzahl von Beiträgen auf seinem Instagram-Account ist der Komiker Berichten zufolge im Wert von 80 Millionen US-Dollar hat eine Faszination dafür, die Links zu treffen, sei es in seiner Freizeit oder als Teil eines Promi-Golfturniers. Er war eine Hauptstütze des Pebble Beach Pro-Am und hat sich oft mit anderen Comedians und anderen Prominenten zusammengetan.



Sein letzter Ausflug war als Teil eines Amateur- / Pro-Teams auf dem Pebble Beach Pro-Am 2020. Larry war Partner des professionellen Golfspielers Sebastian Cappelen.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Larry The Cable Guy (@gitrdonegram) am 8. Februar 2020 um 8:39 Uhr PST

Die Liebe zum Golf wurde von Thomas Brent 'Boo' Weekley an Larry weitergegeben. 'Er hat mich zum Spielen gebracht!' Larry sagte über Weekley zu Links Magazin. In den Jahren seit dem ersten Lernen, das Spiel zu lieben, hat der Komiker Berichten zufolge in den Sommermonaten 'jeden zweiten Tag' gespielt.



Larry hat vielleicht keinen 'Heim' -Kurs, aber er verbringt Zeit im Yankee Hill Country Club in Lincoln, Nebraska. Seine Git-R-Done Charity Golf Classic wird in diesem Kurs veranstaltet und hilft dabei, Geld für seine Stiftung zu sammeln, die sich der Unterstützung von Kindern und Veteranen widmet.

Der Komiker hat auch seinen großen Anteil an großen Momenten auf dem Golfplatz genossen. Das neueste Beispiel war a wilder Schuss das schlug er am 8. Februar. Larry schlug seinen Ball aus einem Bunker am Grün mit der Absicht, in der Nähe des Lochs zu landen.

Er schien zuerst den Ball in die Menge zu schießen, aber der Schuss prallte von einigen Tribünen in der Nähe ab. Der Ball kehrte zum Grün zurück und bereitete Larry auf einen machbaren Putt vor. Die Menge brüllte ihre Zustimmung aus, nachdem sie den bizarren Schuss gesehen hatte.



Im Jahr 2017 brachte Larry auch die Menge zum Lachen, während er mit einem Heckler zu tun hatte. Er hatte einen 'einfachen' Putt auf das sechste Loch verpasst. Ein Fan gab ihm Flak für den Miss, also zog ihn der Komiker aus der Menge und ließ ihn den Putt versuchen. Der Fan verfehlte und wurde von Larry scherzhaft zurück in die Menge gezogen.