Lamar Odom möchte seine Beziehung zu Khloe Kardashian und ihrer Familie wieder aufbauen

Lamar Odom zieht eine Bilanz seines Lebens - und des Ex NBA Spieler sagt, er möchte seine Beziehung zu Ex-Frau Khloé Kardashian und ihrer berühmten Familie reparieren. Der 39-Jährige sagte, einige seiner besten Tage habe er mit dem Kardashianer verbracht, und er hofft, dass er durch harte Arbeit wieder an einen guten Ort mit ihnen zurückkehren kann.

Odom erzählte TMZ Live dass er Motivationsreden als Therapieform aufgenommen hat, um zu lernen, sich selbst die Fehler zu verzeihen, die er in der Vergangenheit gemacht hat.



„Reality-TV zu machen und mit Khloe verheiratet zu sein, neben Kindern zu haben und neben mir dieses motivierende Sprechen zu machen, das ich anfangen werde, war der denkwürdigste Teil und der beste Teil meines Erwachsenenalters. Daran bereue ich also nichts «, sagte Odom der Verkaufsstelle.



'Und hoffentlich kann ich durch öffentliche Reden sogar näher an die Kardashianer heranrücken und mir helfen, diese Brücke wieder aufzubauen', fügte er hinzu.

Odom hat zuvor gesagt, dass er Kardashian immer lieben wird und dass sie noch mehr als fünf Jahre nach ihrer Scheidung die Liebe seines Lebens ist. Im Mai erzählte er Jenny McCarthy auf ihr Die gleichnamige SiriusXM-Show zeigt, dass er hinter seiner und Kardashians Wirbelwind-Romanze steht und die Entscheidung, nur einen Monat nach ihrem Treffen vor all der Zeit zu heiraten.



'Liebe ist seltsam', sagte er, als er gefragt wurde, warum sie so schnell heirateten. „Ich werde dir auch etwas sagen. Ich liebe meine Familie von ganzem Herzen, aber so wusste ich, dass sie diejenige ist, weil mir niemand sagen kann, dass ich nicht mit Khloé verheiratet bin “, erklärte er. 'Es wäre wirklich einfach für mich gewesen zu sagen:' Okay, ruf mich nie wieder an. ' ... So stark war es. '

McCarthy, 46, fragte dann: 'Ist sie immer noch die Liebe Ihres Lebens?'

Ohne zu zögern gab Odom zu: 'Ja.'



Odom erzählte es auch TMZ Live dass sein größtes Bedauern von ihm herrührt Kampf mit Drogen- und Sexsucht ist, dass er das Gefühl hat, als Vater versagt zu haben. Er sagte jedoch, dass er seine Kinder in seine motivierende Sprecharbeit einbezieht und dass dies seine Familie näher zusammenbringt.