Kobe Bryant: Was ist das Vermögen des ehemaligen NBA-Stars?

Kobe Bryant hinterließ ein unglaubliches Erbe, als er am Sonntagmorgen starb, und auch ein Vermögen. Im Gefolge der NBA Nach dem tragischen Tod der Legende senden viele Gedanken und Gebete an Bryants Familie. Zum Glück hinterließ er ein großes Vermögen, von dem sie leben konnten.

Das Gesamtnettowert von Bryant wird laut einem Bericht von auf 770 Millionen US-Dollar geschätzt Forbes. Dies berücksichtigt seine NBA-Verträge, seine Werbeverträge und seine andere Arbeit. Es erklärt auch seine gemeinnützige Arbeit und seine Investitionen.



Bryant war ein Sportstar auf höchstem Niveau, trat direkt nach dem Abitur in die NBA ein und verbrachte seine gesamte 20-jährige Karriere mit einem Team - den Los Angeles Lakers. Dies war jedoch nicht seine einzige Einnahmequelle, da Bryant eine Vielzahl von geschäftlichen Aktivitäten außerhalb des Gerichts hatte.



Bryant hatte während seiner Zeit in der NBA Empfehlungen bei über 20 Marken, darunter McDonalds, Coca-Cola, Mercedes-Benz, Hublot und Nike, so Forbes. Er würde einen Großteil dieses Einkommens in andere Unternehmen reinvestieren, angefangen von Startups in der Sportwelt bis hin zu überraschenden Unternehmen außerhalb seines Steuerhauses.

Bryants Einkommen erreichte 2014 seinen Höhepunkt, als er Berichten zufolge über 60 Millionen US-Dollar einnahm. Er hatte sechs aufeinanderfolgende Spielzeiten das höchste Gehalt in der NBA und endete erst, als er 2016 in den Ruhestand ging.



In der Zwischenzeit haben er und Nike sich gegenseitig dabei geholfen, ihre internationale Attraktivität zu steigern, und Nike profitiert immer noch von den Vorteilen des schnell wachsenden Marktes in China.

'20 Jahre lang hat Kobe uns gezeigt, was möglich ist, wenn sich bemerkenswertes Talent mit einer absoluten Hingabe zum Gewinnen verbindet', sagte NBA-Kommissar Adam Silver in einer Erklärung am Sonntag. 'Er war großzügig mit der Weisheit, die er erworben hatte, und sah es als seine Mission an, sie mit zukünftigen Generationen von Spielern zu teilen.'

Bryant aus der NBA zurückgezogen Zu diesem Zeitpunkt belief sich sein Verdienst auf 680 Millionen US-Dollar, einschließlich seines Gehalts und seiner Werbeverträge. Das machte ihn zum höchsten Verdiener professioneller Mannschaftssportler immer zu der Zeit.