Kobe Bryant: Resurfaced Video zeigt LeBron James als Reaktion auf Bryants 2006 Playoffs Buzzer Beater

Mit Kobe Bryant Bei einem Hubschrauberabsturz am 26. Januar gab es eine Reihe von Ehrungen für ihn und die acht anderen Opfer, die bei dem Absturz ums Leben kamen, darunter seine 13-jährige Tochter Gianna Bryant. Und mit Bryant als Los Angeles Lakers Legende, tauchen vergangene Videos von ihm in Aktion immer wieder auf. Eines der neuesten Videos war, als Bryant in den Playoffs 2006 den spielentscheidenden Schuss gegen die Phoenix Suns erzielte. Aber es war nicht so sehr der Schuss, der auffiel, es war Lebron James'Reaktion auf Bryant, die die Aufmerksamkeit aller auf sich zog.

James wusste, dass Bryant den Schuss treffen würde, weil er den Ball nur noch Sekunden in der Hand hatte. Trotz zweier Personen machte Bryant den Schuss mit Leichtigkeit.



„Du lässt ihn nicht den Ball bekommen. Es ist mir egal «, sagte James im Video.

Es war ein verärgerter Sieg für die Lakers, da sie die Nummer 7 waren und die Suns die reguläre Saison Nr. 2 in der Western Conference beendeten. Die Suns gewannen jedoch die Serie mit 4: 3, nachdem sie die nächsten drei Spiele gewonnen hatten.



In der Saison 2005-2006 bestritt Bryant 80 Spiele in der regulären Saison und erzielte durchschnittlich 35 Punkte pro Wettbewerb. Er wurde in das All-NBA First Team und das NBA All-Defensive First Team berufen.

Als die Lakers ihr erstes Spiel seit dem Hubschrauberabsturz hatten, fand eine besondere Zeremonie für Bryant und die acht Opfer des Hubschrauberabsturzes statt. James sprach mit den Fans im Staples Center und er sprach darüber, wie viel Bryant ihm bedeutete.