Kobe Bryant: 'The Notebook' -Kostümdesigner enthüllt 'Entschlossenheit' Lakers Star brauchte, um ein Filmkleid zu finden

Während der Feier des Lebens gehalten für Kobe Bryant und seine Tochter Gianna am Montag gab Bryants Witwe Vanessa eine herzzerreißende Rede Lob für ihre verlorenen Lieben. Einmal sprach sie über die Vorliebe ihres verstorbenen Mannes für wirklich hervorragende Geschenke zum Valentinstag, zu denen auch das Kleid gehörte Rachel McAdams trug in der Romantik 2004 Das Notebook. Nach der Feier sprach der Kostümdesigner des Films, Karyn Wagner Zugriff über die Schwierigkeiten, die Bryant durchgemacht haben muss, um dieses spezielle Kleid in die Hände zu bekommen.

„Wenn ich einen Film fertigstelle, inventarisieren mein Team und ich alles, packen es in Kartons und sehen es nie wieder“, sagte Wagner. „Also weiß ich nicht, wie Kobe dieses Kleid überhaupt aufgespürt hat. Er muss viel Zeit und Mühe aufgewendet haben. Er war so gut und er war so entschlossen, seiner Frau zu zeigen, wie sehr er sie liebte. '



Wanger gab auch zu, dass sie im Laufe der Jahre 'so oft kontaktiert' wurde, weil Leute versuchten, dasselbe Kleidungsstück zu kaufen.

Während Vanessa Bryant Zuvor erwähnte sie das Kleid in einem Instagram-Post von 2013 und brachte es während der Feier des Lebens am Montag wieder zur Sprache.

'Er plante jedes Jahr besondere Jubiläumsreisen und ein besonderes traditionelles Geschenk unserer Ehe', sagte sie der Menge. »Er hat mir das eigentliche Notizbuch und das blaue Kleid geschenkt, das Rachel McAdams getragen hat Das Notebook Film.'



Schon seit Das Notebook In den Kinos wurde das Kleid, das auch auf dem Plakat des Films zu sehen war, zum Synonym für den Film. Wagner gab zu, dass sie dies sehr früh während der Produktion aufgegriffen hatte.

»Ich wusste, dass es einer der Zeltstangen des Films sein würde, wenn Sie so wollen«, sagte Wagner Der Hollywood Reporter. „Ich habe einige Zeit damit verbracht, zu zeichnen, was meiner Meinung nach sowohl die Ära als auch die Person, die [Allie] werden soll, und die Frau, die sie sein möchte, widerspiegelte, die in direktem Konflikt standen. Wir wollten mit dem Publikum kommunizieren, warum sie an diesem Morgen aufgewacht ist und das blaue Kleid ausgesucht hat. Sie will ihm etwas sagen. In der Farbe dieses Kleides geht es um Hoffnung. '