Kobe Bryant Memorabilia Auktion nach seinem Tod lässt Fans reden

Folgen Kobe Bryant's Tod in einem 26. Januar HubschrauberabsturzSeine Fans machten sehr deutlich, dass sie Erinnerungsstücke kaufen wollten, um sein Andenken zu ehren. Sie kauften alles Mögliche bei Nike und machten sich dann auf die Suche nach anderen Quellen. Es wird jetzt noch mehr Waren geben, die durch eine bevorstehende Auktion verfügbar gemacht werden, aber die Fans kämpfen mit ihren Gefühlen in dieser Angelegenheit.

Es wurde kürzlich angekündigt, dass Juliens Auktionen wird am 30. April eine 'Sports Legends'-Auktion abhalten. Diese Veranstaltung findet sowohl in Beverly Hills, Kalifornien, als auch online statt und bietet Sportfans die Möglichkeit, einige einzigartige Gegenstände zu erwerben. Es wird eine Sammlung von Gegenständen von Bryant geben, einschließlich einer vollständigen Uniform von 1999-2000 NBA Finale und seine Handabdrücke aus Graumans chinesischem Theater in Hollywood.



Es gibt andere Gegenstände aus der Sportgeschichte, aber die Fans konzentrierten sich auf die aus der Bryant-Sammlung. Wie viele in den sozialen Medien geschrieben haben, schien es schrecklich, diese Artikel so bald nach dem Tod der NBA-Ikone zu verkaufen.



„Hey, wie wäre es, wenn du die seiner Familie gibst! Zumindest die Handabdrücke! Stellen Sie sich vor, Sie würden nicht von den Schmerzen einiger profitieren, sondern in sie hineingegossen. Ich denke, die Familie würde im Laufe der Jahre gerne ihre Hände in seine legen. Nur ein Gedanke,' ein Fan schrieb in den sozialen Medien.

Es gab mehrere Fans auf Twitter, die darüber posteten, wie räuberisch diese Auktion zu sein schien. Sie konnten nicht glauben, dass das Auktionshaus diese Gegenstände verkaufen würde, um etwas Geld zu verdienen. Ein Benutzer bezeichnete das Auktionshaus sogar als 'Blutegel. '



'Schneller Gewinn. Mit lang anhaltendem schlechtem Karma wünsche ich allen, die dieses tragische Ereignis ausnutzen. Verkaufen Sie auf eigenes Risiko «, sagte ein anderer frustriert individuell hinzugefügt zum Gespräch.

Während viele von Bryants Fans von der Art dieser Auktion schockiert waren, waren andere weit weniger überrascht. Sie hatten erwartet, dass nach dem Hubschrauberabsturz etwas passieren würde, als Einzelpersonen versuchten, etwas Geld zu verdienen.

'NBA: Es war nur eine Frage der Zeit, bis kalifornische Auktionatoren anfingen, KOBE BRYANT einzulösen. Ein Cache mit Erinnerungsstücken von Kobe Bryant wird am 30. April über Juliens Auktionen in Beverly Hills zum Verkauf angeboten $ 4000- $ 6000 zum Beispiel ' Ein Twitter-Nutzer schrieb.