Kobe Bryant von Drake mit neuem 'Toosie Slide' Musikvideo geehrt

Drake gab seinen Fans am Donnerstagabend eine Belohnung, als er ein Video für seinen neuen Song 'Toosie Slide' auf YouTube veröffentlichte. Und eines der Dinge, die im Video aufgefallen sind, ist Erpel's Hommage an spät Los Angeles Lakers Legende Kobe Bryant, wer starb in einem Hubschrauberabsturz am 26. Januar. In den frühen Phasen des Videos ist Drake in seinem Haus zu sehen und tanzt an seinen Trophäen und Schwimmbädern vorbei. Auf seinem Schreibtisch liegen zwei Lakers-Trikots: ein Nr. 8 und ein Nr. 24 zu Ehren von Bryant, der während seiner Zeit in LA beide Nummern trug.

Dies ist keine große Überraschung für diejenigen, die dem Grammy-Gewinner folgen. Drake ist ein eingefleischter NBA Fan, und er ist noch ein größerer Fan seines Heimatstadt-Teams, der Toronto Raptors, die die verteidigenden NBA-Champions sind. Drake hat auch einen Heimbasketballplatz und er hat Bryants Nummern an der Wand angebracht.



Es ist klar, dass Drake ein Fan von Bryant war, obwohl er kein Fan der Lakers war. Das ist der Einfluss, den Bryant auf die NBA hatte, da er wohl einer der besten war, die jemals das Spiel gespielt haben, und die Lakers von 2000 bis 2010 zu fünf NBA-Titeln führte. Er gewann auch den NBA MVP Award im Jahr 2008 und war ein 18-maliger All-Star. Im Februar hielt die Stadt Los Angeles einen Gedenkgottesdienst für Bryant und seine Tochter Gianna ab, die ebenfalls mit Bryant zusammen mit sieben anderen Menschen und der NBA-Legende Michael Jordan starb war einer der wenigen, die gesprochen an die Menge über die Auswirkungen, die Bryant auf sein Leben hatte.