Kobe Bryant: Die Freundin des Hubschrauberpiloten bricht die Stille durch einen Freund

Tess Davidson, die Freundin des verstorbenen Hubschrauberpiloten Ara Zobayan, ist Berichten zufolge von dem Absturz, bei dem er getötet wurde, gebrochen Kobe Bryant und sieben andere. Davidson war 11 Jahre lang in einer Beziehung mit Zobayan, und eine Freundin hat jetzt mit ihr über ihren emotionalen Zustand gesprochen Die tägliche Post. Der Freund sagte, dass Davidson diese Tragödie 'niemals überwinden' werde.

Davidsons Freund Jesse Clark sprach mit Reportern über Davidsons gegenwärtigen Geisteszustand inmitten der vielbeachteten Tragödie. Er erklärte, dass Zobayan für Davidsons zwei Söhne nicht nur ein ergebener Freund, sondern 'in jeder Hinsicht ein Adoptivvater' sei.



Clark sagte, während der 50-jährige Zobayan und der 47-jährige Davidson nicht verheiratet waren, war ihre Beziehung 'alles, was ein verheiratetes Paar ist'. Er sagte, dass ihre Liebe für beide eine einmalige Sache sei.



'Tess wird niemals darüber hinweg sein. Das war die Wirkung, die er hatte auf ihr Leben «, sagte Clark. 'Er liebte Tess über alle Maßen. Das ist der traurigste Teil. '

Auch außerhalb seiner Beziehung zu Davidson bewunderte Clark Zobayan. Er sagte, dass viele Freunde und Familienmitglieder unter Schock stehen und über seinen plötzlichen Verlust trauern. Clark verglich Zobayan mit Bryant selbst und sagte, er sei 'nicht anders als Kobe' in seinem Auftreten als 'Typ, der ein Lächeln auf das Gesicht zaubert'.



'Jeder, den Ara in ihrem Leben berührt hat, ich garantiere, dass auch sie leiden', sagte Clark. „Er war in jeder Hinsicht ein Beispiel für einen Mann, von dem ich hoffen würde, dass er in seinem Alter ist. Er ist genau der Typ, mit dem die Welt infiziert sein soll. «

Clark und seine Frau Deborah flogen von ihrem Zuhause in Oregon nach Los Angeles, um Davidson dabei zu unterstützen Zeit extremer Trauer. Mit 38 Jahren betrachtete Clark den 50-jährigen Zobayan als eine Art Vorbild.

Zobayan pilotierte einen Sikorsky S-76B Hubschrauber aus Orange County nach Los Angeles, Kalifornien, zum Zeitpunkt des tragischen Absturzes am Sonntag, 26. Januar. Experten sagten, die Bedingungen seien zunächst schlecht, und Zobayan stieß auf einen dichten Nebelschwaden über dem bergigen Gelände Südkaliforniens.