Kobe Bryant-Fans möchten diese von Mamba inspirierte Änderung an NBA-Uniformen in seinem Gedächtnis vornehmen

Zwar hat es nicht an Tributen gefehlt Kobe Bryant In der Woche seit seinem tragischen Tod beantragen einige Fans die NBA um der 'Black Mamba' eine besondere Liga-weite Hommage hinzuzufügen.

In einer von Clayton Maurice gestarteten Petition haben über 31.000 unterschrieben, dass die NBA den Trikots neben dem zu Ehren des verstorbenen Kommissars David Stern einen Streifen hinzufügen soll. Der Unterschied ist, dass es wäre nicht nur ein schwarzer Streifen für Bryant.



'Seit dem tragischen Tod von Kobe Bryant steht die NBA-Community unter Schock. Kobe war fast 20 Jahre lang das Gesicht des Basketballs und ist ein Symbol für Ausdauer, Stärke und Liebe “, heißt es in der Petition. 'Wir möchten Kobe gedenken, ohne das aktuelle Logo von Jerry West zu entfernen. Aus diesem Grund schlage ich einen Streifen vor, der dem von David Stern ähnelt, außer dass dies zu Ehren der Schwarzen Mamba selbst Schlangenhaut sein wird. '



Die Petition strebt an, 35.000 zu erreichen, und hat es geschafft, bis Mitte der Woche 30.000 zu erreichen. Damit wird dieses Ziel Wirklichkeit, um die Woche zu beginnen oder den Super Bowl-Sonntag zu beenden.

Was den anderen erwähnten Tribut betrifft, so hat es ihn gegeben ein Vorstoß anderer Fans, Bryant ersetzen zu lassen die inoffizielle NBA-Logo-Inspiration Jerry West im klassischen roten, weißen und blauen Logo. Die NBA hat nie bestätigt, dass West der Mann hinter dem Logo ist, aber viele Fans haben lange spekuliert und den Spieler hinter dem weißen Gesicht auf dem Logo untersucht.



Ein Streifen auf der Uniform ist weitaus vernünftiger als die Liga, die ihr gesamtes Branding ändert. Dies bedeutet nicht, dass Bryant nicht die Fackel aus der NBA-Legende auf dem Logo nimmt, aber es gibt Präzedenzfälle für Streifen oder Flecken auf Uniformen in der gesamten Liga.

Bryant starb am 26. Januar an den Folgen eines tragischen Hubschrauberunfalls, bei dem acht weitere Menschen ums Leben kamen, darunter auch seine jugendliche Tochter Gianna. Die schockierenden Nachrichten sorgten für Wellen auf der ganzen Welt und in der Sportwelt. Viele zeigten Schock in den sozialen Medien und kämpften um die gefallene Ikone.