Kobe Bryant Fans erinnern sich liebevoll an 'Kobe' Müll kann sich nach dem Tod von Icon erinnern

Nach seinem Tod Kobe Bryant wurde für alles von ihm erinnert NBA Rekord zu seiner Philanthropie und künstlerischen Arbeit außerhalb des Hofes. Für viele geht sein Einfluss auf die Kultur noch tiefer, bis hin zu einem hartnäckigen Mem aus den frühen 2000er Jahren. Diese Woche denken die Fans zweimal nach, während sie 'Kobe' schreien, während sie ihren Müll in eine Dose werfen.

Bryant starb am Sonntagmorgen bei einem Hubschrauberabsturz zusammen mit seinem 13-jährige Tochter, Gianna, sechs weitere Passagiere und der Pilot. Der Absturz schockierte die Nation und hatte Fans aus allen Bereichen des Sports und der Unterhaltung in Trauer.



Bryant war eine NBA-Ikone, die seine gesamte 20-jährige Karriere bei den Los Angeles Lakers verbrachte. In dieser Zeit war er bekannt für seinen Fadeaway-Jumpshot, aus dem das Mantra 'Kobe!' für Kinder im ganzen Land.



Es wurde zur gängigen Praxis für Kinder, 'Kobe' zu rufen, während sie zusammengeballtes Papier oder anderen Müll in eine Dose warfen. Der Name des Spielers ertönte in Klassenzimmern im ganzen Land, als die Schüler Sprünge in Mülleimer machten, bis die Gewohnheit zur zweiten Natur wurde.



Nachdem sie jahrelang 'Kobe' ohne nachzudenken am Mülleimer gesungen hatten, überprüften viele Leute dieses Mantra diese Woche erneut Nachrichten von Bryants Tod versunken in. Hier ist ein Blick auf wie Twitter rechnet mit seinem Lieblingsschlachtruf.

Rutschen einer von 7Generational Humor

Viele Fans betrachteten das Kobe-Mülleimer-Phänomen als eine Generationssache und fragten sich, ob Kinder es auch in Zukunft tun würden. Selbst wenn sie es nicht taten, war es dennoch ein Zeichen von Bryants kulturellem Erbe.



Rutschen zwei von 7Studenten

Aktuelle Lehrer bestätigten, dass die Schüler bis heute Kobe schreien, während sie Mülleimer werfen, und tatsächlich versuchten sie diese Woche, Gruppensprungschüsse in Bryants Erinnerung zu organisieren. Die Lehrer standen nicht einstimmig hinter dieser Idee.

Rutschen 3 von 7'Honor '

Andere Lehrer gaben das Erbe der 'Kobe'-Sprünge mit Absicht weiter, in der Hoffnung, den Brauch zu bewahren. Ein Lehrer bemerkte die halbmagische Kraft des Namens, zumindest was Mülleimerwürfe betrifft.

Rutschen 4 von 7Staples Center

Ein Denkmal für Bryant am Montagabend im Staples Center in Los Angeles - wo Bryant einige seiner berühmtesten Spiele spielte - zeigte einen Gruppen-Kobe-Wurf. Die Videos der Veranstaltung wurden viral und begeisterten Zuschauer jeden Alters.

Rutschen 5 von 7Permanent Fixture

Ein anderer Twitter-Nutzer schlug vor, dass das Mülleimer-Phänomen „Kobe“ ein fester Bestandteil eines Denkmals für die NBA-Legende sein sollte. Sie schlugen vor, eine Dose in die Nähe einer Statue von Bryant zu stellen, um so eine Anti-Wurf-Agenda zu fördern und gleichzeitig einen anderen Aspekt von Bryants Statur zu würdigen.

Rutschen 6 von 7Kobe

Mit den Mülleimern im Kopf fragten sich einige Fans, ob Bryant von diesem Brauch wusste. Sie fragten sich, ob er jemals verstanden hatte, wie weit verbreitet es war, und ob er es jemals selbst getan hatte.