Kobe Bryant Feier des Lebens: Beyonce tröstet Vanessa Bryant hat Fans mit Emotionen überrannt

Viele emotionale, herzzerreißende Bilder tauchten am Montag während der Ehrung des Celebration of Life-Denkmals im Staples Center auf Kobe Bryant. Vanessa Bryant hielt eine kraftvolle Laudatio zusammen mit einigen berührenden Geschichten während des Tributs. Sie wurde gesehen Michael Jordan hilft ihm von der Bühne, der auch während seiner Rede zusammenbrechen sah.

Eine weitere Szene von Herzen fand statt, als Vanessa getröstet wurde Beyonce, der die Zeremonie mit 'Halo' und 'XO' eröffnet hatte. Die Umarmung fand während Jordans Rede statt, in der er offenbarte, dass er mit dem Tod von Bryant ein Stück von sich verloren hatte. Beyonce legte zuerst ihre Hand auf Vanessas Schulter, bevor die beiden während Jordans Nachricht die Hände hielten.



Der Moment traf viele Zuschauer in den Gefühlen, als sie in die sozialen Medien gingen, um ihre Gefühle auszudrücken.



'Ich habe das Video von Beyoncé gesehen, das Vanessa Bryant Video dreimal hintereinander auf meiner [Timeline] tröstet, und es bringt mich jedes Mal', sagte ein Benutzer getwittert.



Ein anderer schrieb weiter Twitter, 'Wenn es jemanden gibt, der Beyoncés beruhigende Hand auf der Schulter verdient, dann ist es Vanessa Bryant. Puh, diese Frau hat uns heute die Bedeutung des Wortes Stärke gezeigt. '

Während viele die Unterstützung der 'unersetzlichen' Sängerin im Moment zu schätzen wussten, fühlten einige Beyonce, die Berichten zufolge ihr Team Fotografen informieren ließ dass keine Fotos von ihr gemacht werden sollten Während ihres Auftritts machte sie Schlagzeilen, die sie nicht haben sollte. Darauf antworteten viele schnell, dass die Bryant's seit vielen Jahren mit Beyonce gut befreundet waren.



Neben Beyonces Auftritt Christina Aguilera und Alicia Keys ging auch auf die Bühne, um aufzutreten.