Kevin Owens erklärt seine WWE-Abwesenheit

Kevin Owens war weg WWE Fernsehen für die letzten Wochen, und es war seine Entscheidung. Auf der neuesten Folge von WWE ist The BumpOwens enthüllte, er habe sich aus dem Fernsehen genommen, um seine Familie zu schützen. Er sprach mit WWE über die Entscheidung, und das Unternehmen verstand.

'Sie wissen, dass es keinen Pushback gibt. Ich meine, ich glaube nicht, dass irgendjemand zurückgedrängt werden würde, aber sie wissen auch, wenn ich mich einmal entschieden habe, dass es so sein wird, wie es sein wird «, sagte Owens, wie transkribiert von WrestlingNews.com. 'Sie waren respektvoll gegenüber meiner Entscheidung. Ich bin froh, dass ich es genommen habe und dachte, es sei das Beste für meine Familie. ' WWE befasst sich derzeit mit Fragen von COVID-19 als vier Mitarbeiter, darunter die Kommentatoren Kayla Braxton und Renee Young wurde positiv auf das Virus getestet. Derzeit filmt WWE alle ihre Fernsehprogramme im Performance Center in Florida und sie haben begonnen, Talente und andere Mitarbeiter konsequent zu testen. Am Montag ging Owens zu Twitter, um den Fans eine Nachricht über das Tragen von Masken während einer Pandemie zu senden.



„Im schlimmsten Fall bringt das Tragen einer Maske und soziale Distanzierung nichts. Im besten Fall hilft es, Leben zu retten «, sagte Owens. „Im schlimmsten Fall kann es helfen, sich über Menschen lustig zu machen, die eine Maske tragen und selbst keine Maske tragen, und den Menschen zu sagen, keine Maske zu tragen, um diese Krankheit zu verbreiten und die Situation zu verschlimmern. Und im besten Fall, wenn Sie das tun und Menschen herabsetzen und sie als unwissend für das Tragen von Masken bezeichnen, machen Sie sich bestenfalls über Menschen lustig, die versuchen, das zu tun, was sie für ihre Gemeinde für am besten halten. Versuchen wir uns also daran zu erinnern. Denken wir nicht, wir sind besser als alle anderen und kümmern uns umeinander, helfen wir uns gegenseitig. Und alle, pass auf dich auf. Danke dir.'

Owens bat die Fans nicht nur, eine Maske zu tragen, sondern sprach auch darüber, wie seine Frau ihren Großvater an COVID-19 verlor. Er sagte, sie müssten seine Beerdigung durch Zoom beobachten und Owns sagte, es sei 'schrecklich', weil ihre Schwiegermutter ihrem Vater keinen richtigen Abschied geben könne. Es ist nicht klar, wann Owens zurückkehren wird, aber sein Platz bei Raw wartet auf ihn, da er einer der besten Superstars auf dem Kader ist. Owens, 36, ist ehemaliger NXT-Champion, ehemaliger WWE-Universal-Champion, zweifacher Intercontinental-Champion und dreimaliger US-amerikanischer Champion.