Kentucky Derby-Fans gehen auf Twitter, nachdem das Rennen bis September verschoben wurde

Dienstagmorgen, der Churchill Downs angekündigt dass der 146 .. Kentucky Derby würde aufgrund von COVID-19-Bedenken verschoben werden. Anstatt am 2. Mai zu stattfinden, wird das von den Fans bevorzugte Event auf den 5. September verschoben. Dies ist das erste Mal seit 1945, dass das Kentucky Derby nicht im Mai stattfindet.

'Zum zweiten Mal in der 145-jährigen Geschichte des Kentucky Derby, zum ersten Mal am Ende des Zweiten Weltkriegs, werden wir das Datum des Derby verschieben', sagte Bill Carstanjen, CEO von Churchill Downs, am Dienstagmorgen über ESPN. 'Unser Team ist sich einig in unserem Engagement, das beste Kentucky Derby aller Zeiten und mit Sicherheit das einzigartigste in unserem Leben zu veranstalten.'



Mit diesen Neuigkeiten reagierten die Fans mit einer Mischung aus Überraschung, Glück und Wut. Viele waren überglücklich über die Möglichkeit, den Sommer mit einem mit Spannung erwarteten Matchup zu beenden. Andere waren nur frustriert, dass ein anderes Sportereignis abgesagt worden war.



Natürlich waren viele Fans besorgt über die Auswirkungen des Kentucky Derby auf den gesamten Sportplan. Würde es von anderen populären Ereignissen am 5. September ablenken?

Was jetzt

Da das Kentucky Derby auf Anfang September verschoben wird, fehlt es jetzt an Sportereignissen, auf die man sich freuen kann. NASCAR, UFC, NBA, NHL und MLB haben mehrere bevorstehende Termine verschoben und ein großes Loch im Kalender hinterlassen.

Sportfans haben reagiert und sich nur gefragt, worauf sie sich in den kommenden Wochen konzentrieren werden. Sie werden keine Playoffs oder großen Ereignisse zu sehen haben. Wie werden sie die Zeit verbringen?

Perfektes Timing

Das Labor Day-Wochenende gilt als offizielles Ende des Sommers. Viele Schulen beginnen das Jahr nach diesem Feiertag, was bedeutet, dass viele Familien häufig am ersten Septemberwochenende Ausflüge unternehmen, um die Pause ordnungsgemäß abzuschließen.

Da das Kentucky Derby jetzt auf den 5. September verschoben wird, gibt es Möglichkeiten für einige alternative Ziele. Einige Familien könnten zum beliebtesten Ereignis des Jahres gehen.

Gestapelter Zeitplan

Am Dienstag wurde eine Besorgnis erwähnt, als Churchill Downs bekannt gab, dass das Kentucky Derby verschoben worden war. Insbesondere fragten sich einige Fans, ob sich dies auf ihr Lieblingswochenende des Jahres auswirken würde.

Der 5. September gilt als Eröffnungstag des College-Fußballs. Dieser Samstag markiert die ersten Spiele für Top-Teams wie USC, Alabama, LSU und Stanford. Es wird jedoch einen Überschuss an Veranstaltungen geben, da das Kentucky Derby am selben Tag stattfinden wird.

Spezialgetränke

Einer der einzigartigen Aspekte des Kentucky Derby ist, dass Fans Spezialgetränke genießen können. Mint Juleps gehören zu den Top-Teilnehmern. Dies ist jedoch eher ein Frühlings- / Frühsommergetränk. Wie werden sich die Fans anpassen?

Wie einige Benutzer betonten, könnte dies die perfekte Gelegenheit für das Kentucky Derby sein, eine jährliche Tradition anzunehmen. Es ist Zeit, spezielle Kürbisgewürzgetränke zu verkaufen.

Hüte

Das Kentucky Derby ist insofern ein beliebtes Ereignis der Fans, als es den Teilnehmern die Möglichkeit bietet, sich in einzigartigen Outfits zu kleiden. Sie ziehen die schicksten Kleider und Maßanzüge an. Weibliche Teilnehmer integrieren große Hüte in ihre Outfits.

Wird sich dies auf die Kopfbedeckung auswirken, da das Rennen auf September verschoben wird? Müssen die Fans verschiedene Optionen finden, die zum Spätsommer- / Frühherbstmotiv passen? Dies wird eine wichtige Entscheidung für einige Fans des Kentucky Derby sein.

Eine große Sache

Mit der Ankündigung des verschobenen Kentucky Derby gab es einige Nutzer auf Twitter, die sich nicht besonders darum kümmerten. Ihrer Meinung nach war dies nur ein einfaches Rennen. Was war die große Sache?

Ein Grund für das Gefühl der Fans, dass dies eine wichtige Entscheidung ist, ist, dass das Kentucky Derby von einer beträchtlichen Anzahl von Fans besucht wird. Mehr als 150.000 waren für die letztjährige Veranstaltung anwesend, was keine geringe Menge ist.

Platzieren Sie Ihre Wetten

Wenn das Kentucky Derby auf September verschoben wird, können diejenigen, die gerne spielen, am ersten Samstag im Mai keine Einsätze machen. Am Labor Day-Wochenende wird es jedoch reichlich Möglichkeiten geben.