Jim Cornette und Frau Stacy werden im WWE Development Territory wegen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt

Jim Cornette ist wieder einmal sehr heiß. Der ehemalige Wrestling-Promoter, Agent, Booker, Manager und Farbkommentator wird zusammen mit seiner Frau Stacy wegen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt. Es geschah angeblich, als Cornette beim Ohio Valley Wrestling war, einem einmaligen Entwicklungsgebiet für WWE. Ein unabhängiger Wrestler mit dem Twitter-Namen @AKI_Evolution machte den Anspruch auf Twitter. Er enthüllte, dass Wrestler sexuelle Handlungen an seiner Frau ausführen mussten, um einen Vertrag zu bekommen.

'Als Jim bei OVW buchte, wenn Sie einen Vertrag oder eine Show wollten, mussten Sie sexuelle Handlungen an seiner Frau ausführen, oft mit ihm', schrieb der Indie-Wrestler im Twitter-Thread. 'Dies ist für viele, viele Menschen passiert. In dem folgenden Tweet schrieb der Wrestler: 'Ein enger Freund von mir wurde von ihnen für JAHRE gepflegt und im Grunde einer Gehirnwäsche unterzogen. Als er schließlich entkam, unternahm Stacy große Anstrengungen, um ihn nicht nur zu terrorisieren, sondern aktiv zu versuchen, andere Wrestler dazu zu bringen, ihn körperlich anzugreifen. '



Der Indie-Wrestler schrieb weiter, dass Cornette seine 'Macht und Position als Booker für OVW nutzen würde, um die sexuellen Wünsche von ihm und seiner Frau zu erfüllen'. Er beendete den Thread mit dem Schreiben: 'Dies wird wahrscheinlich viele Möglichkeiten im Wrestling ruinieren, und das ist in Ordnung, aber machen Sie keinen Fehler: Jim Cornette ist Müll. Er und seine Frau haben Machtspiele gemacht, um viele, viele Menschen zu verletzen. '



Cornette war auf Twitter im Trend und reagierte am Freitagmorgen auf die Vorwürfe. 'Ich weiß, dass mein Name in alles involviert sein muss, weil er Aufmerksamkeit erregt, aber ich bin zu beschäftigt damit, eine Pizzeria aus dem Keller meines pädophilen Rings zu führen, um Twitter-Trottel und ihre 700 gefälschten Accounts heute berühmt zu machen.' Cornette schrieb auf Twitter. Er folgte dem mit einem anderen Tweet Darin heißt es: 'Hilfreicher Hinweis: Mir wurde gesagt, wenn Sie Screenshots von etwas vortäuschen, das vor Jahren' passiert 'ist, sollten Sie nicht das Profilbild der Person verwenden, das erst anderthalb Wochen alt ist. Es sind die kleinen Dinge, aber das müssen die Anwälte besprechen. '

Laut Ringside News, Cornette und seine Frau planen, den Wrestler vor Gericht zu bringen. Auf die Frage nach den Vorwürfen sagte Cornettes Anwalt gegenüber Ringside News: Ich werde sagen, was vor Gericht gesagt werden muss. '