Wie man die Siegesparade der US-amerikanischen Frauen-Nationalmannschaft sieht

Die US-amerikanische Frauenfußballnationalmannschaft wird eine Siegesparade veranstalten New York City am Mittwoch, und es gibt viele Möglichkeiten für Fans, sich einzuschalten. Die traditionelle Ticker-Tape-Parade wird auf der lokalen CBS-Tochter WCBS-TV im Internet ausgestrahlt New York Bereich, und wird online mit streamen CBS News. Die Parade beginnt um 9:30 Uhr ET.

Die Parade wird die gefeierte US-amerikanische Frauen-Nationalmannschaft durch den Canyon of Heroes führen, wo die Olympiamannschaft ihre eigenen Meisterschaftsparaden feiert. Es ist für die Öffentlichkeit zugänglich und endet im Rathaus. Dort wird eine weitere Zeremonie zur Feier des Teams stattfinden, die Registrierung für die Veranstaltung wurde jedoch Berichten zufolge geschlossen.



Die Parade beginnt pünktlich um 9:30 Uhr ET am Mittwochmorgen. Es wird eine gerade Route vom Battery Park zum Rathaus entlang des Broadway nehmen. Es wird voraussichtlich etwa eine Stunde dauern, damit die Zeremonie um 10:30 Uhr ET beginnen kann. Beide Teile werden in den lokalen Nachrichten ausgestrahlt und auf CBSN gestreamt. Zuschauer können die CBS All Access-Streaming-App abonnieren, um auch online Live-TV zu schauen.



Die US-amerikanische Frauen-Nationalmannschaft hat nach ihrem Weltcup-Sieg 2015 bereits eine Ticker-Tape-Parade in New York City gefeiert. Sie waren die erste Frauensportmannschaft, die jemals mit der Parade geehrt wurde, und Bürgermeister Bill de Blasio schenkte jedem Teammitglied einen Schlüssel für die Stadt.

Die Tradition der Ticker Tape Parade reicht laut amNewYork. Es wurde nach den 1-Zoll-Zetteln benannt, mit denen damals Börsenkurse aufgezeichnet wurden, die die Leute als provisorisches Konfetti über die Prozessionen aus dem Fenster warfen. Zu dieser Zeit feierte die erste Parade die Einweihung der Freiheitsstatue, ein Geschenk Frankreichs.



Die Parade wurde 1924 nachgeahmt, um die US-Olympiamannschaft des Jahres zu ehren. Seitdem ist es eine beliebte Tradition für erfolgreiche Sportnationalmannschaften, einschließlich Weltcupsieger, wenn die USA es schaffen, eine zu bekommen.

Die US-amerikanische Frauen-Nationalmannschaft besiegte die Niederlande mit 2: 0 am Sonntag gewann er die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019. Sie machten auf einen Sport aufmerksam, der in den USA selten viel Beachtung findet, und eine politische Kontroverse ausgelöst dabei.