Hope Solo enthüllt, dass ihr Hund nach einem Schuss an Blutverlust gestorben ist

Hope Solo trauert um ihren Hund, der starb nach einem Schuss letzte Woche. Der ehemalige US-amerikanische Frauenfußballstar kündigte auf Instagram an, dass ihr Hund Conan an Blutverlust gestorben sei. Conan war einer der fünf Hunde, die Solo und ihr Ehemann Jerramy Stevens besaßen, und Solo teilte ein paar Fotos von Conan auf ihrem Instagram-Post.

In der Bildunterschrift sagte Solo, wie verärgert sie über Conans Tod war. »Wir sind gebrochen, dass Conan letzte Nacht an Blutverlust gestorben ist«, sagte Solo. »Er hat bis zum Ende gekämpft. Wir sind niedergeschlagen. Nur ein Hund, der durch den Wald rennt und versucht, nach Hause zu kommen. Wir haben unsere 60 Morgen gekauft, damit unsere Hunde Platz haben, um zu rennen und ihr vollstes Leben zu führen. Conan war nett und liebevoll. Er wanderte 30 Meter von unserem Grundstück entfernt, als er erschossen wurde. Als Tierliebhaber bemühen wir uns, jedem einen Sinn zu geben, der sein Recht nutzt, Waffen zu besitzen, um Haustiere jeglicher Art zu erschießen. Wir haben Haustiere auf unser Grundstück gebracht und ihnen immer geholfen, sicher nach Hause zu kommen. '



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Hope Solo (@hopesolo) am 16. Mai 2020 um 18:02 Uhr PDT



Als Conan letzte Woche erschossen wurde, wurde er in die Tierklinik gebracht und in einem kritischen Zustand aufgeführt. Solo sagte damals, dass Conan ein neues Vorderbein brauchen würde und bat ihre Fans um Informationen darüber, wie sie das schaffen könnten. Die Nachricht von Conans Tod kommt nach Solo gebar Zwillinge März. Die Sportfirma Uninterrupted hat ein Video von Solo geteilt, in dem beide Kinder festgehalten werden - eines in jedem Arm.

»Bitte treffen Sie Vittorio und Lozen Stevens, die beide am 4. März mitten in einer Pandemie geboren wurden. Es waren unglaublich stressige Zeiten für uns, wir waren mehr in der Öffentlichkeit als wir wollten, aber wir möchten uns bei all den unglaublichen Krankenschwestern und Ärzten bedanken, die während unserer Zeit auf der Intensivstation geholfen haben, auf unsere Babys aufzupassen. und wir möchten uns auch bei allen Mitarbeitern des Gesundheitswesens bedanken, die Tag für Tag an vorderster Front gegen diese Pandemie gekämpft haben “, sagte Solo im Video.



Solo war von 2000 bis 2016 Mitglied der Nationalmannschaft und half dem Kader, eine Weltmeisterschaft und zwei olympische Goldmedaillen zu gewinnen. Sie hält derzeit den US-Rekord für die meisten Gegentore. Solo war auch dreimal All-American, als er an der University of Washington Fußball spielte.