Gisele Bundchen teilt Foto und sie und Tom Brady essen Kuchen und Fans sind besorgt

Tom Brady und Gisele Bündchen sind dafür bekannt, in Form zu bleiben und gesund zu sein. Als Bundchen kürzlich ein Foto von ihrem Brady und ihrem Sohn Benjamin veröffentlichte, die Kuchen aßen, waren die Fans ein wenig besorgt über den Star NFL Quarterback. Bundchen ging zu Instagram, um ein Foto der drei zu veröffentlichen, die Schokoladenkuchen aßen, und es war anscheinend ihr Frühstück.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Gisele Bündchen (@gisele) am 12. Februar 2020 um 7:18 Uhr PST



'Frühstück der Champions!' Bundchen schrieb in der Bildunterschrift. »Im Ernst, Mayassa, wir können nicht aufhören, Ihren Kuchen zu essen. Hilfe!!!'



Brady antwortete auf den Tweet mit drei Gesichtern, die Emojis genossen. Was Brady auf dem Foto tat, löste eine Debatte mit den Fans aus, da er nur mit einer Gabel im Mund und nicht mit Kuchen gesehen wurde.

'Sie können uns nicht täuschen, wir sehen die saubere Gabel', schrieb ein Fan.



'Das gehört nicht zum Programm [TB12 [] [laut lachen]', antwortete ein anderer Fan.

'Wir alle wissen, dass Sie keinen Kuchen gegessen haben, sondern nur die Gabel geleckt haben', antwortete ein anderer Fan.

Die Mehrheit der Fans glaubt, dass Brady wegen seiner strengen Diät keinen Bissen vom Kuchen genommen hat. Aber es gab ein paar Fans, die glauben, dass er das verlassen wird Neuengland Patrioten und unterschreibe bei einem anderen NFL-Team.



'Sie können uns nicht aufgeben !!!' Ein Instagram-Nutzer hat geantwortet. 'Patriot-Fans lieben dich. Verlasse Patrioten nicht, wir brauchen dich und schätze alles, was du nach Neuengland gebracht hast !!!'

'Wir finden in Boston eine Bäckerei, in der vegane Kuchen, Avocado-Kuchen und Kuchen auf pflanzlicher Basis hergestellt werden - wie auch immer Sie möchten - verlassen Sie uns bitte nicht', fügte ein anderer Fan hinzu.

Brady soll im März ein Free Agent werden, was bedeutet, dass er mit jedem Team unterschreiben kann, das an ihm interessiert ist. Der sechsmalige Super Bowl-Champion hat seit Saisonende nicht viel über seine NFL-Zukunft gesprochen, aber er ist es seine Optionen offen halten als freie Agentur beginnt.