Ehemaliger NFL-Manager sieht, wie Antonio Brown mit Dallas Cowboys unterschreibt

Antonio Brown wird in dieser Saison wahrscheinlich nicht als der spielen NFL hat noch keine Entscheidung über seine Zukunft getroffen nachdem ich mit ihm gesprochen habe über seine sexuellen Übergriffsvorwürfe. Aber konnten wir den ehemaligen Empfänger von Pittsburgh Steelers, Oakland Raiders und New England Patriots in einem sehen? Dallas Cowboys Uniform? Der frühere NFL-Manager Michael Tannenbaum glaubt, dass Brown bei den Dallas Cowboys unterschreiben könnte, basierend auf dem Teambesitzer Jerry Jones musste vor kurzem über sein Team sagen.

'Wenn und wann seine Berechtigung von der Liga und dem Spielerverband geklärt wird und er zum Spielen zur Verfügung steht und zwischen den Zeilen von Jerrys Kommentaren liest, wäre ich nicht überrascht zu sehen Antonio Brown sei bis zum Ende der Saison ein Dallas Cowboy. ' Sagte Tannenbaum während Sie in der ESPN Radio-Radiosendung erscheinen Golic und Wingo.



Nachdem die Cowboys am Erntedankfest gegen die Buffalo Bills verloren hatten, sagte Jones zu Reportern: „Es gibt nicht allzu viele Dinge, die ich finanziell nicht tun würde, um einen weiteren Super Bowl zu gewinnen. Ich sage dir was - es wäre etwas Unanständiges. Ich würde nicht viel tun. '



'Wir alle haben Jerry Jones nach dem Spiel zugehört. Er sprach über' Ich werde alles tun, um dieses Team in die Playoffs zu bringen ', einschließlich Jason Garrett als Cheftrainer', sagte Tannenbaum.

Bereits im Oktober wurde Jones gefragt, ob er es sei interessiert daran, Brown zu unterzeichnen da sie eine Niederlage von drei Spielen hinter sich hatten und Brown kürzlich von den Patrioten ausgeschlossen wurde.



„Ich möchte nicht über einen anderen Spieler sprechen. Ich mag unsere Tiefe. Ich spreche nicht mit Antonio. Ich spreche mit niemandem. Aber ich glaube, wir würden mit der Tiefe gehen, die wir haben «, sagte Jones laut Der Athlet.