'Fight Like a Girl': Wie man Quibis neue WWE-Serie sieht

WWE ist die nur Profisportliga das konkurriert inmitten der Coronavirus-Pandemie. Und das Unternehmen hat seinen Weg zu einem neuen Streaming-Service gefunden, wie die neue Show, Kämpfen wie ein Mädchen, diese Woche auf Quibi uraufgeführt. Das WWE Universe kann auf die neue Show zugreifen, indem es Quibi auf sein Handy herunterlädt. Der Service ist in den ersten 90 Tagen kostenlos und kostet danach 4,99 USD pro Monat. Die ersten drei Folgen von Kämpfen wie ein Mädchen wurden am Montag veröffentlicht, und eine neue Folge wird jeden Tag veröffentlicht.

In jeder Folge in Kämpfen wie ein MädchenStephanie McMahon, Chief Brand Officer von WWE, kombiniert einen WWE-Superstar mit einer jungen Frau, die sich mit einem persönlichen Problem befasst. Die Superstars nutzen ihre eigenen Erfahrungen, um ihren Auszubildenden dabei zu helfen, Hindernisse zu überwinden und gesündere Versionen ihres früheren Selbst zu werden. Kämpfen wie ein Mädchen zeigt die Raw Women's Champion Becky Lynch, Charlotte Flair, Nikki und Brie Bella, Sasha Banks, Alexa Bliss, Sonya Deville, Natalya und Nia Jax.



'Diese starke Besetzung von Superstars sind Führungskräfte und Vorbilder, die jeweils persönliche Geschichten über Herausforderung, Ausdauer und Triumph haben', so McMahon sagte in einer Pressemitteilung Anfang dieses Jahres 'Wir freuen uns sehr, sie an Bord zu haben, um jungen Frauen zu helfen, ihre innere und äußere Stärke zu finden und Widrigkeiten in ihrem Leben zu überwinden.'