Cincinnati Bearcats Sicherheit Kyriq McDonald erleidet Beschlagnahme auf dem Fußballplatz

Das große Wochenende des College-Fußballs sollte von großen Spielen im Clemson / Texas A & M-Spiel oder während Colorados Kampf gegen Nebraska bestimmt sein, insbesondere nach einigen beeindruckenden Leistungen. Die Samstagsliste enthielt jedoch auch einige beängstigende Momente für zwei Fußballspieler. Grambling State Defensive Back Danquarian Fields erlitt einen grausamen Beinbruch gegen Louisiana Tech und musste weggekarrt werden.

In Cincinnati ereignete sich eine andere Situation, die dazu führte, dass eine Sicherheit auch über den Karren vom Feld genommen wurde. Im zweiten Viertel des Kampfes am Samstag zwischen den Cincinnati Bearcats und den Ohio State Buckeyes fiel Kyriq McDonald, der aus Alabama versetzt wurde, als breiter Empfänger K.J. Hill rannte auf ihn zu, um ihn während eines Spiels zu blockieren.



McDonald wurde im Verlauf des Spiels am Boden erschüttert gesehen, und medizinisches Personal musste auf das Feld kommen, um Hilfe zu erhalten. Er war angeblich am Boden für fast fünf Minuten, bevor Sie mit etwas Unterstützung stehen.



Laut McDonald's Mutter soll die junge Sicherheit laut ESPN in der Vergangenheit Anfälle gehabt haben. Ob dies der Hauptfaktor am Samstag war oder nicht, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Als McDonald weggekarrt wurde, waren die Fans von Ohio State Universität gab ihm eine Runde Applaus, um ihre Unterstützung zu zeigen. Die beiden Teams haben vielleicht auf dem Spielfeld gekämpft, aber die Fans wollten, dass McDonald weiß, dass er nach der beängstigenden Abfolge der Ereignisse auf dem Spielfeld ihre Unterstützung hatte.