AMAs 2019: Carrie Underwood bricht während der Dankesrede in Tränen aus und gewinnt den Surprise Award

Carrie Underwood wurde 2019 mit dem Country Album of the Year ausgezeichnet amerikanische Musik Preiseund erhielt während ihrer Dankesrede die Nachricht, dass sie etwas anderes gewonnen hatte. Nach einem harten Wettbewerb, wie Dan + Shay und Kane BrownAuf dem Weg zu ihren 14. AMAs wurde Underwood von informiert Cobie Smulders dass sie auch die beste weibliche Country-Künstlerin erhielt.

'Es ist also eine gute Überraschung', scherzte Underwood, bevor sie zu ihrer Rede kam.



'Vielen Dank', der 'Southbound' Sänger vor dem Zerreißen. „Danke Gott, für die Talente, die du den Menschen gibst, und für die Gaben, die du den Menschen gibst, und nicht nur für das, was du den Menschen gibst, die bis heute Abend bereit sind, sondern für jede einzelne Person. Wir alle haben Geschenke und hoffentlich nutzen wir sie, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. '



Sie fuhr fort, ihren Ehemann zu schreien, Mike Fisherzusammen mit ihren Jungs, die mit ihr auf Tour waren, und fügte hinzu, dass 'Mama dich liebt.'



'Es war ein wundervolles Jahr', fügte Underwood hinzu, als weitere Tränen auftauchten. 'Danke an die Fans, ihr unterstützt jeden von uns ... Ich möchte den AMAs dafür danken, dass sie diesen Fan der Preisverleihung gewählt haben, weil sie diejenigen sind, die wichtig sind und diejenigen, die zählen.'

Es dauerte nicht lange, bis Underwood ihre Anwesenheit spürte. Sie überzeugte schnell das Publikum auf dem roten Teppich mit ihrem glitzernden lila Kleid.

& ldquo; Carrie Underwood, sie sieht gut aus, ihr Haar ist hübsch, die Farbe des Kleides ist cool, das Make-up ist in Ordnung. Gutes Aussehen, & rdquo; Ein Benutzer hat getwittert.



Wie sie in ihrer Dankesrede erwähnte, war es für die erstere ein ziemliches Jahr amerikanisches Idol Gewinner.

Sprechen mit ihr Plattenlabel, Sie tat ihr Bestes über alles zu sprechen, was sie erreicht hat im Jahr 2019.